Letztes Feedback

Meta





 

Montags-Party

Ich bin an einem Monatg nicht zu gebrauchen. Obwohl der Montag in meiner Stadt sehr viel zu bieten hat, gerade was das nächtliche Vergnügen angeht (siehe Kleinanzeigen Frankfurt ). Ich weiß nicht, was sich die vielen Partyveranstalter davon versprechen!? Es gibt Karaoke-Partys, es gibt Tequila-Partys, es gibt Salsa-Partys, für so gut wie jeden ließe sich etwas passendes finden. Aber wieso nur unbedingt am Montag???
Ich habe dafür mehrere Theorien: Zu aller erst könnte ich mir vorstellen, dass die Veranstalter an die Party-Wütigkeit der Menschen glauben, die es am Freutag, Samstag und Sonntag krachen lassen und gar nicht mehr merken, dass es dann der Montag kommt und einfach weiterfeiern. im Grunde eher unwahrscheinlich!
Dann kommt mir der Gedanke, dass sie für die Leute etwas bieten wollen, die nicht mehr jeden Tag auf die Piste gehen können, sei es aus Altersgründen oder sonstiges. Diese Leute müssen sich am Freitag Abend von der stressigen Woche erholen und schlafen auf der Couch ein, gehen dann aber am Samstag weg und feiern so doll, dass der ganze Sonntag zum Ausruhen benötigt wird. Dadurch fehlt quasi ein Tag zum Feiern, der dann am Montag rangehangen wird…ist möglich.
Aber vielleicht sollen die ganzen Montags-Partys auch nur das verbessern und schöner machen, was man nicht ändern kann…ein beschissener Montag! Man soll sich schon am Morgen auf den Abend freuen und sich daran hochziehen und dadurch den Tag überstehen. Klingt für mich logisch!
Nur leider hilft es mir nur sehr selten. ich weiß gar nicht mehr wie oft ich schon Montags weggehen wollte!? Doch genauso oft habe ich es auch sein gelassen. Ich bin sogar schon komplett angezogen und fertig gemacht auf der Couch eingeschlafen…das war eine Party!!!

21.7.11 12:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen